DE

Jetzt Planbilanz 2021 für GMF rechnen

Zurück

Ab dem Jahr 2021 gelten für Nährstoffbilanz und GMF-Futterbilanz neue Referenzwerte für Kälber von Mutterkühen. Wie wirkt sich das auf Ihrem Betrieb aus? Rechnen Sie jetzt Planbilanzen und optimieren Sie Nährstoff- und Futtermitteleinsatz im Jahr 2021.

Erfüllt Ihr Betrieb das Bundesprogramm GMF nicht, dann rechnen Sie eine teilbetriebliche Futterbilanz für Mutterkühe und Kälber. Auch hier empfehlen wir, eine Planbilanz 2021 zu erstellen, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden.

Mutterkuh Schweiz rechnet keine Bilanzen. Bitte wenden Sie sich an Ihre ÖLN-Kontrollstelle, die kantonale Beratung oder Ihre Futtermühle.

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zu den neuen Referenzwerten.

Benachrichtigung aktivieren



Benachrichtigung deaktivieren

Sie haben sich erfolgreich für unsere Benachrichtigungen angemeldet.

Schliessen