DE

Swissopen next generation 2021

Hervorragende Siegertiere, stolze Züchterinnen und Züchter und zahlreiches Publikum: Die Swissopen next generation 2021 vom 13. November 2021 war für die Schweizer Fleischrinderzüchter ein voller Erfolg.

Am Samstag, 13. November 2021, fand die erste Swissopen next generation statt. Für neun Rassen wurden die besten Aufzuchttiere für die nächste Kuhgeneration erkoren.

Als Highlight fand am Samstagabend die Siegerparade mit der Wahl der Miss Swissopen next generation 2021 statt. Den Titel holte sich der Präsident von Mutterkuh Schweiz, Mathias Gerber aus Mont-Tramelan, mit seinem Simmentaler-Rind la Croisee KEYRA. Den Betriebscup gewann bei der Rasse Angus die Generationengemeinschaft Walter und Lukas May aus Kleindietwil, bei der Rasse Limousin Familie Franz und Anita Burri-Meier aus Dagmersellen und bei der Rasse Simmental Mathias Gerber, Mont-Tramelan. Das nationale Richterteam setzte sich zusammen aus Martin Zuppiger aus Zeglingen BL, Ueli Schild aus Oberhofen TG und Urs Schmied aus Küssnacht am Rigi SZ.

Link zur Fotogalerie

Benachrichtigung aktivieren


Datenschutzerklärung


Benachrichtigung deaktivieren

Sie haben sich erfolgreich für unsere Benachrichtigungen angemeldet.

Schliessen