DE

Zuchtwertschätzung (ZWS)

Seit 1998 werden im Fleischrinderherdebuch von Mutterkuh Schweiz die Zuchtwerte für die Merkmale Reproduktion (Geburtsablauf und Geburtsgewicht) und Produktion (Absetzgewicht direkt und Absetzgewicht maternal) geschätzt und publiziert. Seit dem Jahr 2004 werden ebenfalls die Schlachtdaten ausgewertet. Daraus können Zuchtwerte für die Fleischleistung (Nettozuwachs und Fleischigkeit) geschätzt werden. Die Zuchtwertschätzungen werden bei sechs Rassen durchgeführt: Angus, Aubrac, Braunvieh, Charolais, Limousin und Simmental.