DE

Es braucht mehr Natura-Veal

Zurück

Für die Markenprogramme von Mutterkuh Schweiz werden 2019 mehr Natura-Veal benö­tigt als im laufenden Jahr. Wichtig ist eine bessere saisonale Verteilung der Liefe­rungen. Für Natura-Beef-Bio wurde ein höherer Mehrpreis vereinbart.

Die Gespräche mit Coop und Bell über die Vermarktung im nächsten Jahr haben erge­ben, dass die Gesamtmenge von Natura-Veal und Natura-Beef weiter wachsen soll. Wichtig ist in Zukunft ein saisonal besser ausgeglichenes Angebot. Benötigt werden mehr Natura-Veal im Sommer und Herbst, dafür weniger Natura-Beef im Winter und Frühling.

Der Natura-Beef-Preis wird in Zukunft stärker auf Schwankungen des Angebots reagie­ren. Im Jahresdurchschnitt bleibt der Mehrpreis bei Fr. 2.30 stabil. Die Preis­ab­machun­gen für Natura-Veal sind ebenso unverändert. Coop möchte den Bio-Anteil im Natura-Beef erhöhen. Deshalb wird der Mehrpreis für Bio-Tiere ab 2019 von 30 auf 40 Rappen er­höht (= Fr. 2.70 über dem QM-Preis). Um Anreize für besser ausgeglichene Lie­ferun­gen zu schaffen, wird der Mehrpreis in Zu­kunft saisonal abgestuft: Den Höhepunkt er­reicht der Bio-Mehrpreis in der zweiten Jahreshälfte mit 70 Rappen gegenüber dem Natura-Beef-Preis, am tiefsten wird er im Früh­ling mit 10 Rappen sein. Die neue Ab­stu­fung nach Kalenderwoche wird in den „Preisregelungen und Lieferbestimmun­gen“ auf www.mutterkuh.ch publiziert.

Damit werden die Anreize verstärkt, Tiere dann zu liefern, wenn sie besonders gefragt sind:

  • Natura-Veal, insbesondere in der zweiten Jahreshälfte
  • Natura-Beef und Natura-Beef-Bio in der zweiten Jahreshälfte

Neben Natura-Veal und Natura-Beef bestehen weitere Absatzmöglichkeiten, sei es mit dem Verkauf als Mastremonte oder mit eigener Ausmast für SwissPrimBeef oder Premium-Beef. Die Vermittler Vianco und Viegut helfen weiter, um Tiere optimal zu plat­zieren.

 

Kontakt:

Mathias Gerber, Präsident
mathias.gerber@sunrise.ch, 079 358 38 19

Urs Vogt, Geschäftsführer,
urs.vogt@mutterkuh.ch, 079 404 28 28

 

Übersicht: Was wird 2019 anders sein?

Natura-Beef

Der Mehrpreis für Natura-Beef wird stärker an saisonale Ange­botsschwankungen angepasst.

Natura-Beef-Bio

Der Preiszuschlag gegenüber Natura-Beef ist neu mit 40 an­statt 30 Rappen im Jahresdurchschnitt vereinbart.

Natura-Beef-Bio

Der Preiszuschlag wird saisonal zwischen 10 und 70 Rappen variieren.